Händlerportal/Netzzugang (Strom)

Sie sind Stromanbieter oder Händler und beabsichtigen, im Netzgebiet der Stadtwerke Wittenberge GmbH Kunden zu versorgen?

Nach dem Zweiten Gesetz zur Neuregelung des Energiewirtschaftsrechts vom 13.07.2005 sowie den Verordnungen über den Zugang zu Elektrizitätsnetzen - auch StromNZV - vom 25.07.2005 und der Verordnung über die Entgelte für den Zugang zu Elektrizitätsversorgungsnetzen - auch StromNEV - vom 25.07.2005 ist die Stadtwerke Wittenberge GmbH verpflichtet, diesen Zugang unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zu gewähren.

Grundlagen des Netzzuganges:



Das Elektroenergieverteilungsnetz der Stadtwerke Wittenberge GmbH steht den Händlern und Lieferanten von Elektroenergie offen, die einen gültigen Lieferantenrahmenvertrag mit dem Netzbetreiber Stadtwerke Wittenberge GmbH geschlossen haben und sicherstellen, dass alle durch den Händler zu versorgenden Entnahmestellen auch einem Bilanzkreis nach § 26 der StromNZV zugeordnet sind. Die Nutzung des Netzes setzt auch voraus, dass der zu versorgende Kunde über einen ausreichend dimensionierten Netzanschluss verfügt. Ansonsten sind zuvor alle Voraussetzungen, wie unter Netzanschlüsse beschrieben, durch den Anschlussnehmer zu erfüllen.

Netznutzung:



Die Art der Netznutzung und die dafür zu zahlenden Entgelte richten sich nach der im Netzanschlussvertrag beantragten und vom Netzanschlussnutzer vertraglich angemeldeten Jahresarbeit. Die Registrierung und Abrechnung im Netzgebiet erfolgt als ¼-h-Leistungsmessung (LZR) für Anschlussnutzer größer 100.000 kWh oder nach Standartlastprofilen, die auf den durch den VDEW herausgegebenen Lastprofilen (SLP) basieren. Die verantwortlichen Mitarbeiter der Stadtwerke Wittenberge GmbH, die Sie aus der Liste der Ansprechpartner entnehmen können, stehen Ihnen hierzu gern Rede und Antwort.

Für Ihre Information erhalten Sie hier die wichtigsten Musterunterlagen, die Ihnen nach der Kontaktaufnahme an Ihre Firmenanschrift zugesandt werden.
Die hier veröffentlichten Vertragstexte einschließlich der AGB und der weiteren Anlagen dürfen ausschließlich der Vertragsschlüsse mit der Stadtwerke Wittenberge GmbH verwendet werden. Jede andere Verwendung auch in Auszügen oder Teilen ist verboten.

Anforderungen an Messstellenbetrieb und Messung Netzbereich Strom Stadtwerke Wittenberge GmbH