Allgemeine Bedingungen (Erdgas)

Die nachfolgenden technischen Regeln gelten als Mindestanforderungen für den Netzanschluss an das Endverteilungsnetz der Stadtwerke Wittenberge GmbH. Sie bilden eine Basis und werden Bestandteil der mit den Kunden zu schließenden Netzanschluss- und Netzzugangsverträgen. Netzkunden, die an das Endverteilungsnetz der Stadtwerke Wittenberge GmbH angeschlossen sind, verpflichten sich, diese Mindestanforderungen einzuhalten.
Im Netzgebiet der Stadtwerke Wittenberge findet die Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Gasversorgung in Niederdruck (Niederdruckanschlussverordnung NDAV) Anwendung:
Im Netzgebiet der Stadtwerke Wittenberge findet nachfolgende Technische Anforderungen und Richtlinien Anwendung: