HerzGas

für das Netzgebiet der Stadtwerke Wittenberge GmbH
gültig ab 1. Januar 2017

Die Einstufung richtet sich nach den Abnahmemengen des Kunden. Kunden mit einem geringen Verbrauch, d. h., Erdgas wird ausschließlich zu Kochzwecken und nicht zum Heizen genutzt, kommt automatisch in den Allgemeinen Tarif (Grundversorgung). In diesem Allgemeinen Tarif gibt es zwei Preisstaffelungen, welche sich durch das unterschiedliche Verhältnis von Arbeits- und Grundpreis unterscheidet. Der Kunde bekommt immer die für den Verbrauch günstigere Preisstaffelung. Meldet der Kunde eine Heizanlage an, schließt er mit uns einen Sondervertrag ab und bekommt demzufolge einen günstigeren Preis. Für Kunden mit Abnahmen über 500.000 kWh im Jahr gibt es gesonderte Preisregelungen.

HerzGas
Jahresabnahme kWhArbeitspreis ct/kWhGrundpreis €/Jahr
vonbisnettobruttonettobrutto
Stufe 104.0005,4596,49645,0053,55
Stufe 24.00150.0004,2805,093120,72143,66
Stufe 350.001150.0003,8964,636270,00321,30

Tarifrechner

Hier können Sie Ihre persönlichen Jahreskosten ausrechnen. Geben Sie einfach Ihren Jahresverbrauch ein und klicken Sie auf "Berechnen":
: kWh
Ihre Jahreskosten:
  1. In den Nettoarbeitspreisen ist die Erdgassteuer in Höhe von 0,550 Cent/kWh enthalten. Die Bruttopreise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 19 % (gerundete Werte).
  2. In den Arbeitspreisen ist der Anteil für die Konzessionsabgabe enthalten. Die Konzessionsabgabe wird unter Berücksichtigung der zulässigen Höchstsätze berechnet. Vereinbarungen, nach denen keine oder niedrigere Konzessionsabgaben zu zahlen sind, haben Vorrang.
  3. Die Preisangaben verstehen sich inklusive aller Netzzugangsentgelte.
  4. Die Bedingungen für den Abschluss von Sonderverträgen finden Sie unten als PDF sowie in unserer Kundenberatung in der Bahnstraße.